Buchhandlung an der Stadtmauer, Schrobenhausen

Wir sind für Sie da!

  • Montag - Freitag:
    9.00 - 18.30 Uhr
  • Samstag:
    9.00 - 13.00 Uhr
  • Telefonnummer:
    08252 889301
  • Bestellen

Suchen

                         Eine Frage der Höflichkeit

Wenn wir unseren Kunden nur noch ein einziges Buch empfehlen dürften, „Eine Frage der Höflichkeit“ von Amor Towles würde bei uns allen in die engste Wahl kommen. Kein Buch hat unsere gesammelte Besetzung so sehr in seinen Bann gezogen wie dieses.

Wir schreiben das Jahr 1937 in New York, als die beiden Freundinnen Eve und Kate in einer Jazzbar den faszinierend gutaussehenden Tinker kennenlernen. Die beiden Frauen führen ihn in ihre aufregende Welt ein, während Tinker sie mit dem Luxus New Yorks in der 30ern vertraut macht. Das Trio erlebt ganz besondere Stunden der Freundschaft, bis ein Unfall alles zu verändern scheint.

Amor Towles entführt den Leser ins New York der 1930er Jahre und beschreibt das Jazz Age in bester Tradition von F. Scott Fitzgerald und Konsorten.

 

 

„Was immer Sie in Gesellschaft tun, tun Sie es mit Respekt den anderen gegenüber.“
- aus „Die Höflichkeitsregeln des jungen George Washington“

Zurück