David Guterson
Ed King

Ein hochamüsanter Gesellschaftsroman, wie es in Amerika durchaus denkbar wäre.
Walter verkriecht sich leidenschaftlich gerne in seiner Welt der Zahlen und ist es als Versicherungsmathematiker gewohnt, pragmatisch zu denken. Als er der Versuchung nachgeht und mit seinem minderjährigen Au-pair schläft, begeht er den schlimmsten Fehler seines Lebens, der sich über Generationen erstreckt. Für Walter steht es außer Frage, dass Diane das Kind behält und leitet eine Adpotion ein. Doch hier hat er nicht mit der Heimtücke der jungen Mutter gerechnet. Diane legt ihr Neugeborenes kurzerhand in einer wohlhabenden Gegend vor die Haustüre fremder Leute und erpresst Walter über die Jahre hinweg mit monatlichen Zahlungen. Leider ist die finanzielle Sicherheit kein Garant für eine sorglose Zukunft. Und so verdient Diane ihr Geld zuerst als Prostituierte und anschließend als Drogendealerin. "Ed King" wird von einem jungen Ehepaar aufgenommen, dass selbst keine Kinder bekommen kann. Er entpuppt sich als hochbegabt und wird Internet-Tycoon, der "King of Search". Doch auch sein schneller Weg in den Erfolg endet fatal. So fallen drei Menschen dem typisch amerikanischen Traum zum Opfer. Mit welcher Intersität der Autor die unfassbare Geschichte erzählt, wird mit jedem Wort immer unglaublicher. Ich garantiere Ihnen, Sie werden aus dem Stauen nicht mehr herauskommen.

Daniela Mahl

Mehr ... ISBN 978-3-455-40362-6

Zurück