Benedict Wells
Fast genial

Francis, ein 17-jähriger Junge aus dem Trailerpark, macht sich keine große Hoffnung für seine Zukunft. Als ihm seine depressive Mutter nach einem Selbstmordversuch gesteht, wer sein Vater ist, scheint sich alles zu ändern: Francis ist Teil eines Experiments und sein Vater ein genialer Wissenschaftler mit Harvard-Abschluss. Zusammen mit seinem besten Freund Grover und seinem Schwarm Anne-May begibt er sich auf einen Roadtrip durch die USA um seinen Vater und sich selbst zu finden.

Der 28-jährige Benedict Wells konnte schon mit "Becks letzter Sommer" und "Spinner" überzeugen, doch mit "Fast genial" schafft er es sogar diese noch zu toppen.

Theresa Feuersinger

Mehr ... ISBN 978-3-257-06789-7

Zurück