Smith - Palmherzen

Laura Lee Smith
Palmherzen

Am Anfang steht die Hochzeit von Arla und Dean, sie Tochter aus gutem Hause, er ein weiterer verkrachter Sohn der Familie Bravo. Was sich allen Widerständen zum Trotz positiv hätte entwickeln können, wird schon in den Flitterwochen zerstört: Durch eine Unachtsamkeit Deans wird Arlas Fuß verkrüppelt.Es folgen vier Kinder – Sofia, Frank, Carlson und Will. Der Jüngste wird Opfer eines Unfalls, Vater Dean verläßt seine Familie,
Schuld- und die daraus resultierenden Verantwortungsgefühle prägen seit dem den Alltag, bis eines Tages ein unglaubliches Angebot ins Haus flattert: Großinvestoren bieten Millionen für ihr Grundstück. Und obwohl Geld vermeintlich nicht glücklich machen soll, gelingt es den Bravos sich mit der Vergangenheit auszusöhnen und neue Wege zu beschreiten...

 

Kerstin Schneider

Mehr ... ISBN 978-3-8321-9711-7

Zurück