Hamid - stinkreich boomenden Asien

Moshin Hamid
So wirst Du stinkreich im boomenden Asien

Im Stil eines Selbsthilfebuches angelegt wird die Geschichte des namenlosen Helden erzählt.Für ihn als Drittgeborenem einer in ärmlichen Verhältnissen lebenden Familie, erweist sich der Umzug in die nächstgelegene Metropole als Glücksfall. Während sein Vater als Koch, sein Bruder als Maler den Familienunterhalt bestreiten, die Schwester zurück aufs Land zwangsverheiratet wird, gebührt ihm die Ehre studieren zu dürfen.Soweit die Ausgangssituation. Sein unaufhaltsamer Aufstieg vom Händler umetikettierter Lebensmittel zum Trinkwasserproduzenten wird nun Kapitel für Kapitel auf distanzierte Art und Weise dokumentiert, einem Ratgeber gleich.
Dennoch folgen wir der namenlosen Hauptfigur, wohnhaft in einer nicht näher benannten Metropole auf ihrem Lebensweg. Die Ehefrau, der Sohn und die Liebe seines Lebens, alle lernen wir sie kennen. Nie nahe genug, um sich an ihnen zu reiben, immer nah genug, um sie zu lieben, um mit ihnen zu leiden, zu leben.

 

Kerstin Schneider

Mehr ... ISBN 978-3-8321-9715-5

Zurück