Winman - Kaninchen

Sarah Winman
Als Gott ein Kaninchen war

Schon von klein auf konnte Elly Portman darauf vertrauen, dass ihr großer Bruder Joe sie beschützt. Ihre besten Freunde waren die ungewöhnliche Jenny Penny und ein Kaninchen namens Gott. Doch die Unschuld der Kindheit kann nicht auf Ewig gewahrt werden.
20 Jahre später sind zwar Jenny Penny und Gott verloren gegangen, aber Joe ist noch immer die wichtigste Bezugsperson in ihrem Leben. Doch dann geschieht am 11.September 2001 das Unfassbare.

Sarah Winman lässt das Geschwisterpaar Portman eine Veränderung vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter durchlaufen, stellt aber die unveränderte Beziehung von Elly und Joe zueinander in den Mittelpunkt. Ein wunderbarer Roman über Familie - mag sie auch noch so unkonventionell sein - und die Vergangenheit, die uns immer wieder einholt.



Theresa Feuersinger

Mehr ... ISBN 978-3-442-37762-6

Zurück